Skip to content

Weiterbildungsförderung wird für Arbeitgeber wieder greifbarer

4. September 2015

Ab 1. September ändern sich einige Rahmenbedingungen für die Weiterbildungsförderung der Sächsischen Aufbaubank. Nunmehr können Anträge bereits bei entstehenden förderfähigen Kosten von 700EUR gefördert werden. Die Weiterbildung von Auszubildenden ist bereits bei Kosten von 430 EUR möglich. Gefördert werden Weiterbildungen von Beschäftigten und Selbstständigen, die bestimmten Zielstellungen folgen, mit regulär 50% Zuschuss.

Gern beraten wir Sie zu dem Thema, übernehmen die Antragstellung oder bilden Sie und ihre Mitarbeiter zielgerichtet weiter.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Diego Schwarz BVMW Wirtschaftsregion Dresden permalink
    10. September 2015 11:56

    Hallo Kathleen,
    äußerst interessanter Hinweis! Sollten wir doch direkt im BVMW Kurier veröffentlichen!
    Was meisnt Du?

    LG Diego

  2. 10. September 2015 20:39

    Hallo Diego, die Förderung ist tatsächlich für viele Unternehmen (wieder) interessant. Die Schwellenwerte waren zwischenzeitlich so hoch, dass viele Weiterbildungen nicht mehr förderfähig waren. Auf jeden Fall eine gute Nachricht, die eine Veröffentlichung verdient! LG Kathleen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: